Die einfachsten 5 Möbel Upcycling Ideen - Umzugs Blog

07.01.2019

Möbel Upcycling: das sind die einfachsten Ideen

Möbel nicht einlagern, sondern upcyceln und neu in Szene setzen. Die besten Ideen.

Möbel upcycling: so wird aus altem Kram frische Zimmerdeko

Möbel upcycling: so wird aus altem Kram frische Zimmerdeko

DIY-Spassprojekt für die ganze Familie 

Lust auf ein bisschen DIY-Spaß dieses Wochenende? Dazu müssen Sie keine Handwerkerin oder Handwerker sein. Mit diesen 5 Ideen ist es sogar richtig einfach, aus alten Möbeln stilvolle Unikate zu zaubern. Sparen Sie sich die Fahrt zur Entsorgungsstelle und machen Sie aus Ihren alten Möbeln etwas, woran Sie wieder Freude haben. 

Einen Ottomanen aus einem Couchtisch zaubern

Ihr alter Couchtisch hat Flecken oderweist  hässliche Wasserringea auf? Anstatt einen neuen Couchtisch zu kaufen, gönnen Sie Ihrem alten doch ein Facelift mit Polsterung und feschem Stoff. 

Suchen Sie sich einen schönen Bezugsstoff aus, organisieren Sie einen Bostitch (einen Tacker), um Schaumstoffpolster und den hübschen Stoff an der Oberfläche des ehemaligen Kaffeetisches zu befestigen. Beine in einer passenden Farbe anstreichen – und fertig. Sobald die Farbe trocken ist, können Sie die Füsse hochlegen. 

Und falls Sie Ihren Kaffeetisch doch vermissen, können Sie einfach ein Tablett auf den Ottomanen legen, um eine bequeme Ablagefläche für Kaffee und Wein zu kreieren. 

Eine alte Krippe wird zur Sitzbank  

Wenn die Kinder der Krippe entwachsen, verstaubt das Kinderbett in der Regel nur noch im Estrich. Wer hätte jedoch gedacht, dass aus der Krippe im Nu eine elegante Sitzbank werden kann? Entfernen Sie einfach die Enden an einer Seite – und schon haben Sie eine Bank.

Testen Sie jedoch unbedingt die Stärke des Holzes, bevor Sie sich hinsetzen. Möglicherweise müssen Sie die Beine und die ehemalige Liegefläche austauschen - gegen dickeres Holz . 

Aus einer Tür wird ein Esstisch

Traditionelle Esstische sind out. Verwandeln Sie Ihr Esszimmer in einen Charakterraum, indem Sie ab sofort an einem aussergewöhnlichen Esstisch dinieren, der aus einer alten Tür gemacht wurde. Alle Hipster-Cafés machen es vor! Schnappen Sie sich ein paar Tischbeine aus einem Eisenwaren- oder Möbelhaus und befestigen Sie die alte Tür daran. Falls Sie es gediegener mögen, montieren Sie zusätzlich eine Glasplatte an der Tür, um eine glatte Tischoberfläche zu erhalten. Wenn Sie gerade keine alte Tür zur Hand haben, besuchen Sie das nächste Brockenhaus oder einen Recycling-Markt. Sie werden staunen, was Sie alles finden werden. 

Ein Bett-Teil aus einem hohen Fensterrahmen (oder Fensterbogen) 

Sie finden Ihre alte Bett-Kombi langweilig? Nun, wenn Sie ein paar alte Fensterrahmen haben (je schrulliger und schäbiger, desto besser), haben Sie gerade einen kreativen Bettkopf erfunden. Schleifen Sie den Fensterrahmen ab (Fensterbögen sehen besonders schön aus, schauen Sie auf Pinterest nach) und streichen Sie das Holz neu. Sehr zu empfehlen ist allerdings auch der Shabby-Chic-Look, der jedem Schlafzimmer Charme verleiht. 

Verwenden Sie dann Nägel oder doppelseitiges Klebeband, um den Fensterrahmen direkt über dem Bett an der Wand zu befestigen.

Das alte Buffet wird zum TV-Möbel

Sie möchten Ihr altes Buffet ausrangieren? Nicht so schnell: ein massives Buffet, neu in weiss oder der Lieblingsfarbe angestrichen, ist das ideale Fernsehmöbel oder Kommode für die Kinder. Dazu müssen Sie nur einige Schubladen entfernen, um daraus Regale für DVDs, Spielkonsolen oder Körbe zu machen. 

 Und falls Sie Ihre Möbel doch nicht upcyceln, sondern bei uns im Lagerraum in Zürich einlagern wollen, sind wir für Sie da. 


WO SUCHEN SIE EINEN LAGERRAUM?

Wenn sie es sich aussuchen könnten, wo wäre für sie idealerweise ihr Lagerraum? Bitte klicken sie in die Map, und markieren sie den Punkt. Wir nehmen dieses Feedback auf und beziehen es ein, wenn wir das nächste Lager bauen.

Vielen Dank!